2022

Die Vereinsfeier, welche im vergangenem Jahr abermals coronabedingt verschoben werden musste, soll sobald es möglich ist nachgeholt werden. Dies wird aller Wahrscheinlichkeit zusammen mit der alljährlich Vereinsitzung (traditionell Ende März) stattfinden. Wenn die Auflagen zur Coronaschutzverordnung tatsächlich am 20. März weitgehens wegfallen, dürfte der Vereinsfeier alsbald nichts im Wege stehen. Schauen wir zuversichtlich in die Zukunft.

Trainingsbetrieb

Das Jahr 2022 ist inzwischen im vollen Gange. Das erste Training in diesem Jahr ist nun eine Weile her. Begonnen konnte das Training coronabedingt leider nur für die Kinder und Jugendlichen. Erst später, Ende Januar war eine kleine Öffnung (2G+) für das Erwachsenen-Training möglich.

Entgegen vorheriger Annahme, dass im März nur eine kleine weitere Öffnung des Vereinssport erfolgen würde ist nunmehr seit 04.03.22 der Trainingsberieb wieder für alle unter der 3G-Regelung möglich. Daher werden alle Mitglieder zu unseren gewohnten Sport hiermit eingeladen. Dabei sollte jeder in Eigenverantwortung dahingehend handeln, dass bei Anzeichen einer Erkrankung auf ein Training verzichtet werden sollte.


Für die Sportfreunde welche am Freitagtraining teilnehmen ist Trainingsbeginn vorerst 18:00 Uhr. Das Dojo steht uns dennoch bis 20:00 Uhr zur Verfügung und wird auch so individuell weiter genutzt. Bei Bedarf werden die Trainingszeiten angepasst.


René Naumann
2. Vorsitzender

(bearbeitet: 24.03.22)

222 Views0