420 Views

Am vergangenen Montag, 04.05.2020 traf sich eine kleine Gruppe unseres Vereins am Werbener See zur gewohnten Trainingszeit und führte, natürlich unter Beachtung der Abstandsregelung (alle waren definitiv gesund) ein kleines Training durch. Es wurden Techniktraining ohne Körperkontakt und vor allem Konditionsübungen durchgeführt.

Allen hat es sichtlich viel Spass gemacht und es bedarf, so die einstimmige Meinung, einer oder auch weiterer Wiederholungen.

Wie bereits mitgeteilt, wird es, den Wetterbedingungen vorbehalten, diese Variante weiter geben bis wir wieder in unserem Dojo normal trainieren können. Auch das Training unserer kleinen Kämpfer wird unter den gleichen Bedingungen zu den gewohnten Zeiten an dem jeweiligen, vor bekannt gegebenen Ort im Freien, durchgeführt. Erste Treff ist am kommenden Samstag, 09.05.2020 am o.g. Ort um 10 Uhr. Mitteilung erfolgte hierzu bereits durch Torsten in unserer WhatsApp-Gruppe.

Im Namen des Karateverein Shogun Großdalzig